Liebe Amelandkids, sehr geehrte Eltern! 

Ich bin stolz, dass wir in unserem 65 jährigen Jubiläumsjahr wieder ein gut 40 köpfiges Betreuerteam zusammenstellen konnten. Alle Teamer, egal ob Vortrupp oder Betreuerteam, machen dies ehrenamtlich. Sie nehmen einen Großteil ihres Jahresurlaubs, um unser Lager zu begleiten, was aus meiner Sicht keine Selbstverständlichkeit ist. Wenn wir am 30.06.2020 starten und die Busse sich Richtung Ameland auf den Weg machen, liegt schon eine fast sechsmonatige Vorbereitung für das gesamte Team hinter uns. 

In vielen Vorbereitungstreffen und einem Schulungswochenende bereiten die Teamer die Ferienfreizeit vor und sorgen so dafür, dass ihr eine 17 tägige abwechslungsreiche, actionreiche und spannende Zeit auf Ameland verbringen könnt. Darüber freue ich mich sehr und möchte mich an dieser Stelle schon mal dafür bedanken. Auch bei Ihnen als Eltern der Teilnehmenden möchte ich mich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Kurz zu meiner Person:

Mein Name ist Andre Blicker, ich bin 35 Jahre alt und wohne mit meiner Frau in Borken. Beruflich bin ich in Bocholt bei der Firma Benning als CNC Programmierer tätig. In meiner Freizeit spiele ich gerne Badminton und gehe Schwimmen. Nachdem ich dreimal als Teilnehmer mit im Lager war, packte mich das Amelandvirus. Deshalb fuhr ich ab 2002 bis 2014 als TT (Technischer Trupp) mit in die Ferienfreizeit, wo ich unter anderem für den Einkauf der Lebensmittel und die Pflege der Zelte zuständig war. Zudem übernahm ich für zwei Jahre zusätzlich die Lagerleitung im Jungenlager (Jula). 2015 wechselte ich aus dem Betreuerteam in unseren Vortrupp. 

In diesem Jahr (2020) habe ich auch die Organisation und die Finanzen der gesamten Ferienfreizeit übernommen. Zu meinen Aufgaben gehört nun auch das Buchen der Fähren, Neuanschaffungen von Zelten und Materialien, Beantragungen von Zuschüssen, das Buchen der Unterkünfte und vieles mehr. Wenn Sie diesbezüglich oder zur Ferienfreizeit im Allgemeinen Fragen haben, zögern Sie bitte nicht diese zu stellen. Ich werde diese gerne beantworten.

Während der Lagerzeit werde ich nur zeitweise auf Ameland sein. Wie in den letzten Jahren fahre ich wieder im Vortrupp mit und werde gegen Ende des Lagers für verschiedene Schlussabrechnungen und zum Abbau nochmal ein paar Tage auf Ameland verbringen.

Ich freue mich euch auf eine galaktische Expedition auf Ameland begrüßen zu dürfen. Genießt die 17 Tage mit Sonne, Sand und Meer….

 

tot ziens

Andre Blicker