Katholische Kirche auf Ameland wird wieder aufgebaut

Nachdem die Ameländer Kirche am 5. Februar einem Brand zum Opfer gefallen ist, steht nun fest wie es mit der Kirche weitergeht. Laut dem Nieuwsblad wird ab Mai 2014 die Kirche wieder aufgebaut und an Pfingsten 2015 wieder in Gebrauch genommen.

Soweit ich das mit meinen bescheidenen Niederländischkenntnissen richtig verstanden habe wird die Kirche im gleichen Grundriss wiederaufgebaut. Die beiden Seitenkapellen werden allerdings abtrennbar, sodass diese auch für andere Veranstaltungen genutzt werden und nur bei größeren Gottesdiensten geöffnet werden können.

Die Baukosten werden durch zum einen durch eine Versicherung übernommen, zum anderen von der Gemeinde selbst finanziert, die momentan Geld spart, da keine Heizkosten für die Kirche anfallen. Zusätzlich gab es eine anonyme Spende von 10.000 Euro. Ebenfalls laut dem Nieuwsblad(und nur wenn ich das richtig verstanden habe 😉 ) wird auch das Bistum Münster sich an den Kosten beteiligen.

Alle Informationen habe ich folgendem Artikel entnommen. Jeder mit besseren Niederländischkenntnissen möge sich selber informieren und mich ggf. verbessern. 😉
http://www.nieuwsbladnof.nl/nieuws/33150/herbouw-kerk-ameland-begint-1-mei/